Architekturpreis Farbe Struktur Oberfläche 2021

Architektur-Wettbewerb

Wettbewerbsart:
Zweistufiger Wettbewerb als begrenzter Nominierungswettbewerb mit nachgeschalteter Bewertungsjury. Die Mitglieder der Nominierungsjury nominieren max. 10 Arbeiten von Kollegen, jedoch keine eigenen Projekte. Die Nominierten werden zur Teilnahme am Wettbewerb eingeladen. Die eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen, hochkarätig besetzten Bewertungsjury bewertet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle teilnehmenden Arbeiten werden in der Gesamtdokumentation des Wettbewerbs präsentiert.

Preise:
Die Preisträger nehmen an einer mehrtägigen, exklusiven Architektur-Exkursion teil. Die Ziele der vergangenen Jahre waren Venedig, Kiew, Riga/Tallin, Ljubljana und Stockholm. Weitere Teilnehmer sind der Preisträger des Studentischen Wettbewerbs sowie die Mitglieder der Bewertungsjury. Das Ziel der Exkursion sowie das Reisedatum wird am 18. Mai 2022 im Rahmen der Gesamtpreisverleihung in Frankfurt/Main den Gewinnern bekannt gegeben.

Hinweise:
Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme sowie die Entgegennahme eines Preises unterschiedlichen Regelungen unterfallen können, die von den Teilnehmern selbständig zu klären sind. Wir setzen mit der Einreichung der Unterlagen voraus, dass eventuell notwendige Genehmigungen zuständiger Stellen nachgewiesen werden können.

Zulassungsbereich:
Teilnahmeberechtigt sind Architekturbüros mit Objekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die seit dem Sommer 2019 fertiggestellt wurden.

Einzureichende Unterlagen:

  • Konzeptleitfaden max. 1 DIN A4 Seite als Worddokument
  • Eine Präsentationstafel DIN A2-Querformat
  • Druckfähige PDF-Datei der Präsentationstafel
  • Alle auf der Präsentationstafel verwendeten Bilder als freigestellte, druckfähige, hochauflösende PDF-Dateien.
  • Die Übertragung der Bildrechte in schriftlicher Form an den Auslober für die Verwendung der Bilder in allen Medien und zu allen Verwendungszwecken die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb stehen (Dokumentation, Broschüre, Internet, …).


Termine:
Die Organisation des Wettbewerbs wird von der AIT übernommen.

Zu weiteren Informationen oder Fragen wenden Sie sich bitte an uns unter der Mailadresse